Ani-well

Bachblüten für das Seelenwohl - Gespräche mit Deinem tierischen Freund

 

Tierkommunikation (nach Penelope Smith)
Grundtarif Fr. 30.-
Gespräch pro Minute Fr. 2.-

Ich verbinde mich telepathisch mit Deinem Tier und übersetze Deine Fragen und seine Antworten.
Sprich mit Deinem tierischen Freund, es tut beiden gut.
Die Kommunikation findet direkt am Telefon statt. So kann bei Unklarheiten auch immer nachgefragt werden. Ich helfe Dir allenfalls bei der Formulierung der Fragen.
Auf Wunsch wird das Telefongespräch aufgezeichnet damit Du es später nochmals anhören kannst. 


Verstorbene Tiere / Sterbebegleitung
Es ist auch möglich mit verstorbenen Tieren zu sprechen. Mir persönlich liegt das besonders gut und ich mache immer wieder sehr schöne Erfahrungen.
Auf Wunsch mache ich Sterbebegleitungen für Tiere. Ich leiste Dir Beistand bei Deinen Ängsten und Sorgen, übersetze die letzten Wünsche Deines Tieres und begleite es beim Loslassen.
Die Schulmedizin unterstützt heute mehrheitlich die TK und Naturheilkunde wenn ein Abschied naht.


Bachblüten-Mischung speziell auf Dein Haustier oder auf Dich selber abgestimmt
Auswahl von 2-4 Bachblüten Fr. 30.-
30 ml Fläschli oder 100 ml Spray mit 2-4 Bachblüten Fr. 20.-

Bachblüten können auch bei Dir und Deinem Tier ihre Wirkung entfalten. Anwendbar bei seelischen Gleichgewichtsstörungen.


Heilpflanzen für Haustiere
Magen, Darm, Nerven, Wunden, Schmerzen
5 Rezepte für die Hausapotheke Fr. 10.-
Mit Heilpflanzen können körperliche Beschwerden bei Deinem Tier gelindert werden. Ein Versuch lohnt sich bevor zur Chemie gegriffen wird.


Energetische Heilbehandlung (Fernbehandlung)
hilft Deinem Tier bei körperlichen Beschwerden
Behandlung über 1 Tag Fr. 20.- / 3 Tage Fr. 50.-

Das Energiesystem der Tiere reagiert auf Veränderungen wie Stress, schlechte Erlebnisse, Verletzungen oder Mangelerscheinungen. Ich spüre die Blockaden auf und aktiviere dann den Energiefluss. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt. Einsetzbar auch in Notfällen oder wenn ein Tier vermisst wird.


Ani-well-Schutzöl für Haut + Fell ®
Kokosöl bio, Sonnenblumenöl, Zitronenöl bio, Bachblüten
100 ml  Fr. 17.-
(im Moment nicht lieferbar)

Das Schutzöl dient zur Abwehr von Insekten bei Mensch und Tier. Es ist sehr pflegend für die Haut und klebt nicht. Für das Tier ist es gut verträglich, da absolut frei von Gift.
Zudem wirkt es desinfizierend und antibakteriell (Nicht geeignet für Katzen).


Ani-well-Notfall-Spray ®
Effektive Mikroorganismen (EM) und 7 Bachblüten
100 ml  Fr. 15.-

Der Spray kann auf dem Liegeplatz des Tieres angewendet oder sanft ins Fell gestrichen werden
Einsetzbar, wenn Dein Tier schlechte Erlebnisse zu verarbeiten hat, wenn es innerlich angespannt ist, wenn es ängstlich oder unsicher reagiert. 
Der Spray wirkt wie Notfalltropfen. Stressfreie Anwendung.


Kontakt:

Ani-well
Evelyn Frank
dipl. Bachblüten-Beraterin
autorisierte Tierkommunikatorin
Akazienweg 10, 3294 Büren a.A.

Tel. 079 48 127 46
mail: evelyn.frank@bluewin.ch


 

Ausbildungen:

Reiki Grad I bis III, Doris Sommer, Büren a.A. (2003-2004)

Bachblüten Basisausbildung, Institut Bodyfeet, Thun (2004)
Bachblüten Aufbauseminar im Wallis, Delphin-Seminare, Muhen (2005)
Diplom Bachblüten-Berater, Delphin-Seminare, Muhen (2005)
Bachblüten Master-Lehrgang, Delphin-Seminare, Muhen (2006)
Weiterbildung Bachblüten für Haustiere, Phytomed, Burgdorf (2011)

Tierkommunikation Basisausbildung, Christine Gerber, Bern (2015)
Tierkommunikation Aufbaukurs 1, Franziska Matti, Thörishaus (2016)
Tierkommunikation Aufbaukurs 1a, Sandra Schifferle, Heinrichswil (2017)
Tierkommunikation Aufbaukurs 2, Franziska Matti, Thörishaus (2018)
Autorisierte Tierkommunikatorin nach Penelope Smith (2018)
Sterbebegleitung und verstorbene Tiere, Eva Müller, Birsfelden (2019)
Staatliche Anerkennung als Selbständige Tierkommunikatorin+Bachblütenberaterin (2020)

 


 

Bemerkung:

Für eventuelle Auswirkungen oder Nachfolgen aufgrund der Tiergespräche, Empfehlung von Bachblüten, Verhaltensberatungen oder Energiebehandlungen lehne ich jede Verantwortung ab. 
Meine Angebote ersetzen auf keinen Fall den Tierarzt. Ich arbeite jedoch eng mit Tierärzten und Tierheilpraktikern zusammen, welche mir bei seelischen Problemen ihre Patienten überweisen. Bei Bedarf kann ich meinen Klienten verschiedene medizinische oder naturheilkundliche Praxen angeben, welche ich persönlich empfehlen kann.